Online Termin
Kontakt

h zahnersatz prothese

h zahnersatz prothese

h zahnersatz prothese

Dental-Laser
berührungslos und
schmerzarm

Die Behandlung mit dem Dentallaser bietet viele Vorteile:

  • berührungslos
  • sanft und nahezu schmerzfrei
  • verbesserte Wundheilung
  • geräuschlos
  • frei von Vibrationen
  • Keimreduktion

All dies bedeutet für Sie einen hohen Behandlungskomfort und eine stressfreie Zahnbehandlung!

Informieren Sie sich persönlich zur großen Palette an Therapiemöglichkeiten mit dem Dentallaser und vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bei uns im Zahnzentrum Berlin-Charlottenburg.

Termin buchen

Laserbehandlung
in der Zahnmedizin

Laser kommen in der Zahnmedizin mittlerweile bei vielen verschiedenen Behandlungen zum Einsatz.

Große Vorteile sind unter anderem die Keimreduktion bei der Anwendung und die Eignung für Angstpatienten, die beim Geräusch und den Vibrationen eines konventionellen Bohrers schnell in Panik geraten können.

In unserer Zahnarztpraxis in Berlin-Charlottenburg können wir mit einer Auswahl moderner Lasertechnologien verschiedene Behandlungsbereiche abdecken.

In folgenden Behandlungsbereichen findet der Dentallaser Anwendung:

  • Kariesbehandlung
  • Parodontitisbehandlung
  • Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie)
  • Zahnfleischerkrankungen
  • Behandlung überempfindlicher Zahnhälse
  • Operative Eingriffe (Oralchirurgie)
  • Implantologie
  • Bohren „ohne Bohrer“
dentallaser sanft

Vorteile einer Laserbehandlung

Die Lasertherapie weist neben den bereits genannten Vorzügen (Keimreduktion, Therapiemöglichkeit für Angstpatienten) weitere Vorteile auf.

Zum einen kann durch die Anwendung die Wundheilung beschleunigt werden, zum anderen gibt es in aller Regel keine Wundschwellung nach dem Eingriff. Auch die Einnahme von Schmerzmitteln im Anschluss an die Behandlung ist nur in seltenen Fällen notwendig.

Die Laserbehandlung ist eine schmerzfreie und effektive Variante. Durch den Einsatz von Lasertechnik kann bakteriellen Infektionen an Zahnfleisch und Zahnnerven gezielt entgegengewirkt werden.

icon dentallaser

Diodenlaser

Der Diodenlaser findet neben der Behandlung von Parodontalerkrankungen (siehe Photolase-Verfahren) auch in der Endodontie zur Sterilisation der Wurzelkanäle Anwendung. Seine Wirkung ist entzündungshemmend und keimabtötend. Mit dem Diodenlaser kann Karies früher erkannt werden. Das Gerät macht Fluoreszenzen von gesundem und krankem Gewebe für Arzt und Patient sichtbar (DIAGNOdent mit Laserfluoreszenztechnologie).

Weiterhin kann der Diodenlaser (neben dem Erbium:YAG-Laser) nach der Einheilzeit zur Freilegung von Zahnimplantaten eingesetzt werden, sodass im Anschluss die sogenannten Gingivaformer (Zahnfleischformer) auf den Implantaten verschraubt werden können. Dieser Vorgang erfolgt somit ohne Schneiden und Nähen.

Nd:YAG-Laser

Der Nd:YAG-Laser wird ähnlich eingesetzt wie der Diodenlaser und findet vorrangig bei der Parodontalbehandlung Anwendung. Im Gegensatz zum Erbium:YAG-Laser ist er ungeeignet für die Hartsubstanzbearbeitung. Der Laser wird bei der Keimreduktion in Wurzelkanälen und Parodontaltaschen eingesetzt. Er zeichnet sich durch hervorragende Wirksamkeit aus und ist der am besten dokumentierte Laser in der Zahnmedizin.

Photolase-Verfahren

Hier wird ein blauer Farbstoff mit dem Dioden-Laser kombiniert, der eine noch intensivere Keimreduktion ermöglicht. Mehr Informationen zur Laserbehandlung mit Photolase finden Sie hier.

Softlaser

Bei geringen abgestrahlten Laser-Energien (<100 mW Leistung) spricht man von Softlasern. Hier hat sich der Diodenlaser bewährt, insbesondere, wenn er mit heilenden Tonfrequenzen moduliert wird. Heilungszeiten können dadurch deutlich verkürzt werden.

Erbium:YAG-Laser (Wasserlaser)

Wenn der Zahn zur späteren Aufnahme von Füllmaterial vorbereitet werden muss, eignet sich für diesen Fall der Erbium:YAG-Laser, denn er ist in der Lage, auch Zahnhartsubstanz bearbeiten zu können. Mit dem Laser kann also ein „Bohren ohne Bohrer“ zur Realität werden. So dient er besonders wirkungsvoll als Bohrer-Ersatz bei der Kariesbehandlung. Karies enthält im Gegensatz zu gesunder Zahnsubstanz viel Wasser; da keine typischen Bohrgeräusche oder auch Vibrationen wahrgenommen werden, ist dieser Laser besonders gut für die Behandlung von Angstpatienten geeignet. Durch die geringe Gewebebelastung erweitern sich die Einsatzgebiete ständig.

Lasertechnologien

Diese Lasertechnologien kommen in unserer Praxis in Berlin-Charlottenburg zum Einsatz

Welcher Laser für welchen Zweck zum Einsatz kommt, richtet sich nach Wellenlänge und Wattleistung des Gerätes. Die Wirkung hängt von der Absorption des Laserlichtes und der Eindringtiefe im Gewebe ab. In unserer Praxis setzen wir bei der Laserbehandlung Diodenlaser, Erbium:YAG-Laser und Nd:YAG-Laser ein.

Sollten Sie Fragen haben oder weitergehende Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie online oder telefonisch unter 030 – 381 48 63 einen Termin in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

Zahnzentrum Konzeptdental Berlin - Charlottenburg

Eine Zahnarztpraxis von Konzeptdental.

ZAHNZENTRUM CHARLOTTENBURG

Heilmannring 61
13627 Berlin

TELEFON, FAX & E-MAIL

Telefon 030 381 48 63
Telefax 030 382 39 73
E-Mail  email@zahn-charlottenburg.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag
9.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag
nach Vereinbarung

ZUFRIEDENHEIT

Wir sind für unsere Patienten da.
So bewerten uns unsere Patienten auf Jameda.

WIR RUFEN SIE ZURÜCK

Für die Terminabsprache rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Fomrular aus oder schreiben uns eine E-Mail an info@zahn-charlottenburg.de.

Bitte beachten Sie für den Rückruf die angegebenen Öffnungszeiten unserer Praxis.

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Telefonnummer
Email *
Anliegen*
Rückruf am*
Tageszeit*
Senden